Damenbart epilieren …und was ihr dabei beachten müsst

Epilierer um Damenbart zu entfernen
Typischer Epilierer, hier ohne Aufsatz

Viele euch werden bereits beim Entfernen von Haaren an den Beinen Erfahrungen mit dem Epilierer gemacht haben. Wenn es um die Entfernung eines lästigen Damenbarts geht, kann dieser genauso zum Einsatz kommen. Doch bei der Epilation im Gesicht ist Vorsicht geboten. Ich zeige euch in diesem Beitrag, worauf ihr achten müsst, wenn ihr euren Damenbart epilieren möchtet. Am Ende gibt es ein Geheimtipp, um die Schmerzen beim Epilieren weitaus angenehmer zu machen. ;)

Wie funktioniert ein Epilierer?

Das Epilieren ist im Prinzip „ein automatisierendes Zupfgerät„. Der Epilierer hat rotierende Walzen, in denen kleine Pinzetten eingearbeitet sind. Einmal eingeschaltet, rotieren die Walzen und zupfen vollautomatisch mehrere Härchen in einen Gang heraus. Das Haar nicht beschnitten, sondern bis kurz vor der Haarwurzel entfernt. Das Ergebnis hält in der Regel 2-3 Wochen an, bis dann wieder neue Härchen nachwachsen.

Um den Störenfried Damenbart zu entfernen, muss der Epilierer für das Gesicht geeignet sein. Viele Epiliergeräte sind in der Regel etwas dicker und für größere Bereiche gedacht. Es muss ein spezieller kleiner Aufsatz dabei sein, um die schwer zugänglichen Stellen im Gesicht epilieren zu können.

Meine Erfahrungen mit Epilieren

Als Frau reicht es schon das Wort Epilierer zu hören und ein leichtes Zucken zu bekommen. Unerwünschte Härchen zu epilieren ist alles andere als schmerzfrei. Wer schön sein will, muss wohl leiden. Doch dafür wird man mit einer glatten stoppelfreien Haut belohnt.

Ich hatte irgendwann das Kribbeln in den Fingern und musste einfach mal das Epilieren ausprobieren. Nachdem ich fleißig bei Amazon.de Bewertungen von mehreren Geräten gelesen hatte, fiel meine Wahl im Jahr 2014 auf den Braun Silk-épil 7, welcher gleichzeitig einen Mini-Aufsatz für das Gesicht dabei hatte. Immerhin sahen die Bewertungen gut aus. Das Vorgängermodell hat sogar über 500 Bewertungen, die fast alle positiv ausfallen. ;)

Mittlerweile sind die Geräte um Einiges kompakter und effektiver geworden. Ich benutze aktuell den Braun Silk-épil 9 bin somit meinem bisherigen Lieblingshersteller treu geblieben. Meine Treue wurde belohnt, denn das Gerät ist nochmal um einiges gründlicher und angenehmer in der Bedienung.

Braun Silk-épil 9 Epilierer inkl. Gesichtsaufsatz
Braun Silk-épil 9 Epilierer inkl. Gesichtsaufsatz
Preis: € 99,99 Prime
Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Aller Anfang war natürlich schmerzhaft und alles andere als angenehm. Doch man gewöhnt sich schon halbwegs an die Schmerzen nach ca. 5 Anwendungen. Spätestens nach 10-15 Mal sind die Haarwurzeln dermaßen „gelockert“, dass die Härchen sich einfacher rausrupfen lassen. Lediglich an der Oberlippe ist es noch immer relativ unangenehm, da dort verdammt viele Nervenenden unter der Haut sind.

Du hast noch nie vorher epiliert?
Ich empfehle ich dir deinen Epilierer vorher an einer anderen eher „unempfindlichen“ Stelle auszuprobieren, beispielsweise an den Beinen. Somit kannst du schauen, wie schmerzempfindlich du bist und schonmal ein wenig die Technik üben.

Ach was eine Frau nicht auf sich nimmt, um schön auszusehen!

Das Ergebnis

Tatsächlich wird die Haut im Gesicht sehr ansehnlich und komplett glatt. Schnell war der fiese Schmerz vergessen und ich konnte mich in den nächsten drei Wochen über eine glatte und ansehnliche Haut freuen. Nach der fünften Anwendung musste ich überrascht feststellen, dass ich mich leicht an den Schmerz gewöhnt hatte. Natürlich tat es immer noch weh, doch ich konnte mich schon eher mit dem Schmerz abfinden, als noch beim ersten Mal. Da zeigt sich wieder, dass der Mensch ein Gewohnheitstier ist. ;)

Meine Sorgen wegen eventueller Hautreizungen blieben fast komplett unbegründet. Nach wenigen Anwendungen sowie ein paar Hilfsmittelchen gab es keine Rötungen mehr.

Tipp zur Hautpflege

Ich persönlich habe nach jedem Epilieren des Damenbarts das Nivea After Shave Balsam sensitive (geruchsneutral) für Männer und Aloe Vera Gel von ArtNaturals verwendet und konnte mich über glatte und angenehme Haut freuen. :-)

Weiterer Tipp:
Nach dem Epilieren die Haut wenige Minuten mit einem Coolpack (gibt es hier bei Amazon für ca. 7 €) kühlen und erst danach das Aloe Vera Gel auftragen (Danke Ingke für den Tipp!)
ArtNaturals Aloe Vera Gel Kaltgepresst - (354ml)
ArtNaturals Aloe Vera Gel Kaltgepresst - (354ml)
Preis: € 44,61
Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fazit

Sofern man die Schmerzen aushalten kann, ist der Epilierer eine geeignete Methode, um den lästigen Damenbart zu entfernen. Der Braun Silk-épil 9 ist klein und handlich, womit er auch auf Reisen benutzt werden kann. Das Ergebnis ist sehr ansehnlich und ihr könnt euch über eine schöne glatte Haut freuen. Und im Gegensatz zum Bleichen des Damenbarts verschwinden die Haare auch wirklich! :-)

Auch wenn ich verschont blieb, es kann bei manchen durchaus zu Hautreizungen kommen. Hier solltet ihr am besten direkt nach jeder Prozedur vorsorgen und die Haut ein wenig behandeln (s. Abschnitt zuvor).

Vorteile

  • Die Anwendung ist sehr einfach und schnell
  • Vollständig glatte Hautoberfläche
  • Für alle Haar- und Hauttypen geeignet
  • Ergebnis hält ganze 1-3 Wochen! (je nach Haarwuchs)

Nachteile

  • Gerade an Anfang sehr schmerzhaft, vor allem an der Oberlippe
  • Hautrötungen können entstehen

Tipps für die Anwendung:

  • Die Haut muss vor dem Epilieren sauber, fettfrei und möglichst trocken sein. Somit:
    • Wasche die Stelle vorher mit milder Seife o.ä.
    • Macht die Stelle richtig trocken, am besten Babypuder verwenden
  • Wenn die Härchen recht lang sind, versuch sie mit einem Trimmer auf etwa 5-10mm zu kürzen. Damit greift der Epilierer besser
  • Versuche die Haut beim Epilieren straff zu ziehen. Damit tut es weniger weh, da sich die Haut nicht verzieht
  • Benutzt nach dem Epilieren ein Kühlpad, um die Stelle zu kühlen und damit etwas zu beruhigen. Anschließend kann eine beruhigende Creme wie Aloe Vera aufgetragen werden
  • Lasst die Haut nach der Epilation mindestens eine Stunde lang „ruhen“, sprich keine Sachen drüberziehen oder anderen chemischen Sachen aussetzen, auch kein Make-Up!
Penaten Baby Puder 100 Gramm, 2er Pack (2 x 100 gr.)
Penaten Baby Puder 100 Gramm, 2er Pack (2 x 100 gr.)
Preis: € 8,69
Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Geheimtipp gegen Schmerzen

Wenn ihr mit den Ergebnissen zufrieden seid, aber sehr schmerzempfindlich seid, könnt ihr dir Emla Creme ausprobieren. Die Emla Creme ist frei erhältlich und betäubt die Hautstelle oberflächlich. Es wird oft in Kosmetikstudios vor einer Haarentfernung benutzt, um empfindliche Stellen leicht zu betäuben und damit Schmerzen zu verhindern. Die Creme ist ohne Einschränkungen für das Gesicht geeignet und völlig ungefährlich.

0038876

Damit die Emla Creme ihre Wirkung voll entfalten kann, muss nach dem Auftragen ein luftdichter Verband/Pflaster angebracht werden. Erst dann dringt der Wirkstoff in die Haut ein. Alternativ gibt es fertige Emla Pflaster, die weitaus einfacher in der Anwendung sind. Leider sind diese für die Oberlippe etwas zu groß und sind eher für die Wangen oder den Halsbereich geeignet. für die Oberlippe führt kein Weg an der Creme vorbei.

Eine 30g Tube Emla Creme kostet etwa 26 Euro. Allerdings hält die Creme relativ lange, so dass der Preis sich relativiert. Die Emla Pflaster sind relativ teuer. Eine 20er Packung kostet stolze 45 Euro. Zum Glück gibt es sowohl für Pflaster als auch für die Creme eine Probe-Packung für jeweils rund 6 Euro – ideal zum ausprobieren.

Ich empfehle euch bei DocMorris zu kaufen. Es ist quasi das „Amazon“ unter den Versandapotheken und etwas günstiger, als übliche Filial-Apotheken . ;)

Nr. 1
EMLA Creme (5g) + 2 Tegaderm Pflaster
von Aspen Germany GmbH
  • PZN-06170223
  • 5 g Creme
  • apothekenpflichtig
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dieses Produkt darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden.
Preis: € 15,58 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Preis: € 30,81 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Emla Pflaster, 20 Stück
von Aspen Germany GmbH
  • Wirkstoffe: Lidocain und Prilocain
  • zur örtlichen Schmerzausschaltung
  • apothekenpflichtig
  • PZN: -00038505
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Preis: € 58,76 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Emla Creme, 30 g Creme
von Aspen Germany GmbH
  • Wirkstoffe: Lidocain und Prilocain
  • zur örtlichen Schmerzausschaltung
  • apothekenpflichtig
  • PZN: -00235016
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
Preis: € 33,37 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Creme wird etwa eine Stunde vor dem Epilieren aufgetragen. Nach dem Entfernen des Pflasters hält die Wirkung etwa eine Stunde lang an.

Ich hoffe ich habe euch mit dem Artikel ein wenig geholfen.

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Epilieren gemacht? Hinterlasst ein Kommentar. :-)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (193 Stimme(n), Durchschnitt: 3,55 von 5)